World Wide Web
World Wide Web

...in wenigen Schritten zur eigenen Webseite ...

 

Etwas im Internet zu präsentieren, ist heute nichts Besonderes mehr.
  • Schüler möchten ihre eigene Klassenhomepage erstellen,
  • Projektergebnisse sollen im Rahmen eines Wettbewerbs im Internet vorgestellt werden ...
und viele weitere Situationen, in denen der Auftritt im World Wide Web eine Rolle spielt, sind denkbar.

 

Probleme ... ?!... Das war einmal ...

 

  • Sie wissen nicht, wie man eine Homepage erstellt.
  • Sie haben keine Kenntnisse im Bereich der HTML-Programmierung.
  • CSS und PHP sind ebenso Fremdworte für Sie.
Keine Schande und erst recht kein Grund, SchülerInnen die Idee vom eigenen Internetauftritt auszureden! ... denn es gibt ...

 

Jimdo ... Pages to the people ...
einfach und kostenlos eine eigene Webseite einrichten

Bei diesem Angebot erklärt sich vieles fast von selbst. Dennoch werden Ihnen die wichtigsten Schritte auf den folgenden Seiten ( siehe Navigation / "Jimdo-Anmeldung" und weitere Unterseiten) in kurzen Video-Anleitungen gezeigt.
Bei Jimdo stehen Ihnen 500 MB Speicherplatz zur Verfügung. Das reicht aus, um Projektergebnisse, Klassenwebseiten ... im Internet zu präsentieren.

Urheberrecht !!! ... Recht am eigenen Bild !!!

 

Beachten Sie bei allem, was ihre Schüler oder Sie ins Internet stellen, dass es ein Urheberrecht und ein Persönlichkeitsrecht gibt. Wem gehören die Texte und Bilder, die Sie veröffentlichen? Wer ist auf ihren Bildern zu sehen? Ist derjenige mit der Veröffentlichung einverstanden? Einverständniserklärungen der Eltern sind bei der Veröffentlichung von Schülerfotos einzuholen! ... und ... Was Ihnen nicht gehört, können Sie nicht ohne weiteres veröffentlichen!