... dem Chaos keine Chance ...

 

Wissbegierigen Menschen begegnet im Web viel Interessantes.
Nicht jetzt, sondern zu einem späteren Zeitpunkt soll der eine oder andere Link intensiver betrachtet werden.
Wer im ausgewählten Lerngebiet von vornherein gründlich und strukturiert vorgehen und den Überblick behalten möchte, der sollte sofort (!) sortieren und nicht erst später.

 

Sortieren, ordnen, strukturieren, kommentieren ...

 

All das kann man mit pageflakes.com erreichen, einem Tool, das eigentlich als personalisierte Startseite im Internet - Webtop - gedacht ist, letztlich aber noch viel mehr zu bieten hat.

 

 

Für jedes Thema, jeden Bereich lässt sich eine eigene Seite anlegen, auf der dann in kleinen Boxen (Flakes) die zusammengehö-renden Links abgelegt und mit eigenen Kommentaren versehen werden können.

 

Jede Box hat im Kopfbereich ein E-Mail-Symbol. Mit Klick auf dieses Symbol lässt sich die Linksammlung des entsprechen-den Flake auch an Freunde, Bekannte und weitere Interes-senten senden.

 

Bei Pageflakes spricht man Englisch! Aber das dürfte kein Problem sein. Auch mit geringen oder nicht vorhandenen Englischkenntnissen können Sie hier ihre Links sammeln und sortieren.

 

 

 

Schritt für Schritt werden Sie in die Handhabung von Pageflakes eingeführt. Bereits nach wenigen Minuten werden Sie sich an ihrer eigenen Ordnung erfreuen.
Dass auch Google ein ähnliches Werkzeug anbietet, soll hier nicht verschwiegen werden. (iGoogle)
Es muss ja nicht immer Google sein. Auch andere freie Werkzeuge, die im WWW angeboten werden, haben ihre Qualitäten.