Gästebuch

Kommentare: 12
  • #12

    felix.gloor (Mittwoch, 09 März 2011 15:08)

    gute seite, herr Musolf, kompliment, habe eben einen link zu Ihnen auf unserer homepage der FHNW imedias.ch gepostet.
    P:S: ganz herzig finde ich die drei kreidestücke auf dem laptop, das macht das ganze «heimelig»...

  • #11

    www.medienkindheit.de (Dienstag, 18 Januar 2011 12:32)

    Gute Seite,
    kompliment!

  • #10

    doris (Donnerstag, 04 Februar 2010 17:21)

    Ich finde den Aufbau der Seite sehr gut. Macht weiter so.

  • #9

    Lukas (Donnerstag, 20 August 2009 14:44)

    Hallo Herr Musolf,
    eine schicke Seite haben Sie hier. Einige dieser Anwendungen haben mir meinen Alltag erleichtert.
    Einer Ihrer Informatik-Schüler

  • #8

    BB (Mittwoch, 10 Juni 2009 12:37)

    Hallo Hr. Musolf
    Eine sehr schöne Seite!

    Haben Sie alles selber aufgebaut und entwickelt?

  • #7

    Philhippa (Dienstag, 07 April 2009 21:08)

    Hallo Herr Musolf,
    ich habe vor vierzehn Tagen ihren Vortrag im Rahmen des Zertifikatskurses gehört und war da schon sehr beeindruckt. Jetzt klicke ich mich so durch ihre Homepage und muss sagen: es eröffnen sich völlig neue Dimensionen! Dankeschön!

  • #6

    A.F. Epple (Freitag, 02 Mai 2008)

    Ich habe von dieser Seite schon sehr viele wertvolle und praktikable Anregungen bekommen. Vielen herzlichen Dank.

  • #5

    Thurmann (Mittwoch, 16 April 2008)

    Eine Bereicherung! Herzlichen Dank!!

  • #4

    Reinhold (Samstag, 12 Januar 2008)

    Bin ganz neu im Metier. Finde das was ich gesehen habe sehr anregend.

  • #3

    christine (Samstag, 12 Januar 2008)

    noch eine schöne 2.0-seite - da fehlt nur noch rss, dann würde ich sie abonnieren!

  • #2

    Reinhard Käfferlein (Sonntag, 09 Dezember 2007)

    Hallo Kollege :-)
    seit einiger Zeit verfolge ich das Wachstum Ihrer Seite und bin sehr angetan von den vielen praktischen Tipps. Ich habe schon viel davon profitiert. Vielen herzlichen Dank dafür ... und weiter so!

  • #1

    Prof. Goreng (Sonntag, 02 Dezember 2007)

    Naja, willkommen auf dem Zug.